Home » Fakten zu Malaysia (Seite 2)

Fakten zu Malaysia

Welche Religionen gibt es in Malaysia? Wie ist die dortige Flora und Fauna? All diese und weitere Fragen werden hier beantwortet.Viel Spaß beim Lesen:

Borneo

Borneo, die drittgrößte Insel der Welt, gehört zu den beliebtesten Zielen für Naturfreunde überhaupt. In den endlosen Wäldern Borneos leben zahllose seltene Tierarten wie der Orang Utan, der asiatische Elefant und das Sumatra-Nashorn, sowie unzählige Vogelarten, Reptilien und Insekten. Auch die Flora der Insel gehört zu den artenreichsten und interessantesten der Welt: Über 15.000 verschiedene Arten von blühenden Blumen wurden …

Mehr lesen »

Tourismus in Malaysia

Malaysia ist das ideale Land für „Asien-Einsteiger“, da es einerseits über eine hochmoderne Infrastruktur verfügt, sowie über Hotelanlagen, die auch dem höchsten westlichen Anspruch genügen, aber zugleich weniger überlaufen ist als das benachbarte Thailand, dessen beliebteste Ferieninseln und der damit verbundene Tourismus sich heute kaum noch von einschlägigen Hotspots am Mittelmeer unterscheidet.

Mehr lesen »

Flora in Malaysia

Rafflesia - die größte Blume der Welt in Malaysia

Aufregender Dschungel, malerische Teeplantagen, bunte Blumen: Malaysia ist ein Flora Paradies für Naturfreunde. Es muss nicht einmal ein mehrtägiger Treck in den tiefen Dschungel von Borneo sein – auch der Botanische Garten von Putrajaya vor den Toren der Hauptstadt Kuala Lumpur bietet einen Überblick über mehr als 700 farbenprächtige tropische Pflanzen.

Mehr lesen »

Tradition

Tradition und Kultur von Malaysia sind von vielen unterschiedlichen Einflüssen geprägt, die von Einwanderern im Laufe der Jahrhunderte mitgebracht wurden. Die Malaien, die heute etwa 60% der Bevölkerung ausmachen, werden offiziell als „Bumiputera“ bezeichnet. Dies ist ein Begriff aus dem Sanskrit, der etwa mit „Sohn des Erdbodens“ übersetzt werden kann und die Malaien von den als Einwanderern empfundenen ethnischen Chinesen …

Mehr lesen »

Wo liegt Malaysia?

Wo liegt Malaysia?

Malaysia ist ein Land in Südostasien. Doch wo liegt Malaysia eigentlich genau und was umfasst eigentlich das Land? Der Vielvölkerstaat Malaysia verteilt sich auf die malaiische Halbinsel und die von ihr durch das Südchinesische Meer getrennten Provinzen Sabah und Sarawak im Norden der Insel Borneo. Diese Provinzen teilen sich mit Indonesien und dem unabhängigen Sultanat Brunei die Gesamtinsel Borneo. Der …

Mehr lesen »

Geschichte

Die Geschichte von Malaysia beginnt dank der exponierten Lage an der Straße von Melaka schon in vorchristlicher Zeit. Die dortigen Orte im heutigen Malaysia wurden zu wichtigen Handelsplätzen, an denen Kaufleute aus China, Indien, Arabien und Europa aufeinander trafen. Über viele Jahrhunderte gehörte die Region zum buddhistischen Srivijaya-Reich, dessen Zentrum auf der indonesischen Insel Sumatra lag und sich von dort …

Mehr lesen »

Völker und Sprachen von Malaysia

Der heutige Vielvölkerstaat Malaysia geht in erster Linie auf die britische Kolonialzeit zurück, doch bereits in den vorausgehenden Jahrhunderten waren Sprache und Völkerherkunft in Malaysia weitaus gemischter als in den meisten anderen Staaten der Region in Südostasien. Dies kam vor allem durch die geografische Lage und aufgrund der Bedeutung Melakas als internationales Handelszentrum. Vor allem hier kreuzten sich schon lange …

Mehr lesen »