Home » Anreise und Abreise » Anreise und Abreise Gunung Mulu Nationalpark

Anreise und Abreise Gunung Mulu Nationalpark

Die Anreise und Abreise zum Gunung Mulu Nationalpark in Malaysia kann auf ganz unterschiedlichen Wegen erfolgen. Man hat wie so oft die Wahl zwischen einfachen und schnellen Alternativen, welche in einer Vielzahl der Fälle teurer und wenig erlebnisreich sind als die langwieirige und zeitintensivere Variante mit dem Boot.

Anreise mit dem Flugzeug

Die einzige „einfache“ Möglichkeit der Anreise ist das Flugzeug. Die regionale Airline MASWings fliegt von Miri (2x täglich) und Kota Kinabalu (1x täglich) zu einem winzigen Flugplatz etwa 1,5 km vom Besucherzentrum des Gunung Mulu Nationalparks entfernt. Wer seine Übernachtung im Voraus gebucht hat, wird gewöhnlich am Flugplatz abgeholt. Für alle andere stehen Minivans zur Verfügung.

Gut zu wissen: Pünktliche Abflüge nach Mulu sind aufgrund der Witterungsbedingungen in dieser Region von Malaysia ein Glücksspiel. Bei Regen oder Nebel werden die Flüge häufig um Stunden verschoben oder ganz gestrichen. Gerade Touristen, die eine baldige Heimreise planen und einen Langstreckenflug erwischen müssen, sollten einen Zeitpuffer von mehreren Tagen einplanen.

Boot

Wer viel Zeit mitbringt, kann die gemächliche Anreise mit dem Boot wählen. Von der nächstgelegenen Großstadt Miri verkehren Busse nach Kuala Baram, wo die Flussfähren nach Marudi ablegen. Von dort fahren Boote in unregelmäßigen Abständen nach Long Terawan, wo Boote gemietet werden können, um über den Tutoh River nach Mulu zu gelangen.

Überland

Über den Headhunters Trail ab Limbang ist es möglich, den Nationalpark zu Fuß zu erreichen (siehe Aktivitäten im Gunung Mulu Nationalpark).

Anreise und Abreise Gunung Mulu Nationalpark: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.

Loading...

Innerhalb des Parks

Im Gunung Mulu Nationalpark gibt es nur eine einzige Straße, die vom Besucherzentrum über den Flugplatz zur Siedlung Batu Bungan der Penan führt. Innerhalb des Parks erfolgt die Fortbewegung entweder zu Fuß über einen der vielen Trails oder per Boot auf dem Sungai Melinau und dem Sungai Tutoh. Für die meisten Trails ist die Begleitung durch einen ortskundigen Führer Pflicht.

Lesetipp

Regenwald in Malaysia

Regenwald in Malaysia

Etwa zwei Drittel der Oberfläche von Malaysia ist von tropischem Regenwald bedeckt. Manche Teile des …