Home » Informationen für Reisende » Telefonieren in Malaysia

Telefonieren in Malaysia

Im großen Ganzen ist Malaysia ein hochmodernes Land mit hervorragend ausgebauter technischer Infrastruktur. Die Nutzung vom mitgebrachten Telefon aus der Heimat und das telefonieren hiermit ist heutzutage kein Problem mehr. Allerdings kann es beim Aufladen auf kleinen Ferieninseln wie den Perhentian oder Tioman immer einmal zu Störungen kommen. Diese werden in der Regel schnell behoben. Ein Erbe der britischen Kolonialzeit sind die Steckdosen: Sie sind auf britische Stecker zugeschnitten, die aus zwei flachen rechteckigen Kontakten und einem zusätzlichen Sicherheitsbolzen bestehen. Adapter sind überall leicht erhältlich. Der Strom kommt mit 240 Volt und 60 Hz aus der Steckdose. Die imperialen Maße Großbritanniens wie Meilen und Unzen wurden jedoch gegen das metrische System ausgetauscht.

Anrufen im Land

Telefonieren ist in Malaysia in der Regel kein Problem. Als eines der ersten Länder überhaupt führte Malaysia den neuen Mobilfunkstandard LTE (4G) ein, der bald flächendeckend ausgebaut sein soll. Folglich ist auch der Empfang in den Zentren bzw. Städten überhaupt kein Problem. Natürlich kann man davon ausgehen, dass in entlegeneren Gebieten wie beispielsweise dem Dschungel des Landes nicht immer Empfang sichergestellt werden kann.

Lokale oder heimische Sim Card

Wer mit dem Telefon bzw. Handy nach Malaysia reist, kann vor Ort die SIM-Card eines lokalen Anbieters kaufen und damit sowohl im Inland günstig telefonieren als auch nach Deutschland. Die bekanntesten Handy-Provider in Malaysia sind derzeit Telekom Malaysia, Celcom, Maxis und DiGi. Beim Kauf einer lokalen Sim Card sollte man im Vorfeld klären, welchen Typ das eigene Telefon verwendet.

Wer mit der eigenen SIM-Card telefonieren möchte, sollte sich vorher über die Roaming-Tarife für Malaysia informieren und ggf. ein „Urlaubspaket“ für einen Monat hinzubuchen.Wichtig ist es dabei auch, die Roaming Funktion für das Internet am Telefon zu deaktivieren, wenn man nur telefonieren will, jedoch nicht plant das Internet zu nutzen.

Die richtige Vorwahl verwenden

Die Vorwahl von Deutschland nach Malaysia lautet 0060, die Vorwahl von Malaysia nach Deutschland 0049. Anschließend wird die Teilnehmernummer ohne die erste Null der Vorwahl gewählt. Dabei ist jedoch zu beachten, dass manchmal an Stelle der 00 in der Vorwahl auch einfach ein Plus als Zeichen gesetzt werden sollte, folglich bei der Vorwahl entweder 0049 oder +49. Dies kann abhängig von dem jeweiligen Anbieter oder Telefon variieren und entsprechend besser funktionieren.

Telefonieren in Malaysia: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,56 von 5 Punkten, basieren auf 9 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Hilfe rufen in Malaysia

Der Notruf in Malaysia lautet 999 für die Polizei und den Krankenwagen und 994 für die Feuerwehr. Wird ansonsten Hilfe bei der Reise benötigt, so sollte man sich an die jeweilige Botschaft des Landes wenden.

Lesetipp

Reiseversicherung für Malaysia

Sinnvolle Reiseversicherungen für Malaysia

Wer gut versichert nach Malaysia reisen will, sollte auf jeden Fall die richtige Versicherung im …