Home » Beste Reisezeit für Malaysia » Malaysia im August

Malaysia im August

Der August bietet ein sehr unterschiedliches Bild für ideale Urlaubsbedingungen in Malaysia. Während die Westküste des Landes noch komplett vom Monsun betroffen ist, bietet dieser Monat an der Ostküste von Malaysia und auf Borneo sehr gute Reisebedingungen und zieht somit eine nicht unerhebliche Anzahl von Touristen an.

Die Westküste in diesem Monat

An der Westküste mit den Ferienorten Penang, Langkawi und Pangkor macht der Südwest-Monsun Strandurlaub nach wie vor fast unmöglich. Da nun jedoch Sommerferien in weiten Teilen der Welt sind, kann es trotzdem voll werden. In Städten wie Kuala Lumpur ist es bei Temperaturen um 30°C extrem schwül, doch die Regengüsse des Monsuns bringen immer wieder Abkühlung.

Das Wetter an der Ostküste zu dieser Zeit

An der Ostküste herrscht in diesem Monat weiterhin ideales Urlaubswetter mit viel Sonnenschein und strahlend blauem Himmel bei durchweg 28 bis 30°C. Aufgrund des Sommerferien-Peaks kann es in den Touristenorten auf Tioman, Redang, Kuantan und den Perhentian Islands sehr voll werden – wer nicht gezwungenermaßen am Strand schlafen will, sollte seine Unterkunft im Voraus buchen.

Und was passiert in Borneo?

Der August ist ein idealer Reisemonat für Borneo, denn sowohl in Sarawak als auch in Sabah ist es nun durchgehend trocken. Wenn es überhaupt zu tropischen Schauern kommt, dann vor allem in den Abendstunden. Tagsüber können die Nationalparks, die Höhlen von Sarawak oder der Mount Kinabalu Nationalpark problemlos besucht werden. Da dieser Monat Hauptsaison ist, kann es jedoch voll werden und die Preise können höher liegen als sonst. In manchen Gegenden ziehen im August auch noch die großflächigen Rauchschwaden der „Slash & Burn“-Landgewinnung durch die Luft.

Events in Malaysia im August

Unabhängigkeitstag (Hari Merdeka ) am 31. August

Der Unabhängigkeitstag ist der wichtigste nationale Feiertag in Malaysia. An diesem Tag wird die Unabhängigkeit Malaysias von Großbritannien am 31. August 1957 gefeiert. „Hari Merdeka“ darf jedoch nicht mit „Hari Malaysia“ verwechselt werden, dem Tag der Staatsgründung, der im September gefeiert wird. Der Unabhängigkeitstag steht in jedem Jahr unter einem neuen patriotischen Motto, das in allen Städten des Landes beherzigt wird. Die größten Feiern finden natürlich in Kuala Lumpur statt, wo am Vorabend auf dem Merdeka Square ein großes Open Air-Konzert mit malaysischen Topstars gefeiert wird, ehe am Unabhängigkeitstag selbst ein großer Umzug stattfindet.

Sri Krishna Jayanti

Das achttägige Festival ist eines der wichtigsten religiösen Feste der Hindus und wird auch in Malaysia von der indischen Minderheit ausgiebig gefeiert. In Indien selbst ist es eher unter dem Namen Sri Krishna Janmashtami bekannt. Gefeiert wird die Geburt Krishans, dem achten Avatar der Gottheit Vishnu. Ein guter Ort, um die Feiern mitzuerleben ist der Laxmi Narayan Tempel in Kuala Lumpur.

Malaysia im August: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,75 von 5 Punkten, basieren auf 8 abgegebenen Stimmen.

Loading...

Lumut Sea Carnival

Einmal im Jahr bricht im Küstenort Lumut an der Westküste die Hölle los: Zum Lumut Sea Carnival strömen tausende Besucher in den Ort, der ansonsten vor allem für die Fähre auf die Urlaubsinsel Pangkor bekannt ist. Besonders interessant für Touristen sind die farbenfrohen Volkstänze der unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen, Open Air-Konzerte und ein beeindruckendes Feuerwerk über dem Meer. Der Lumut Sea Carnival findet fast jedes Jahr zur Sommerferienzeit statt, kann aber auch in anderen Monaten abgehalten werden.

Lesetipp

Reiseversicherung für Malaysia

Sinnvolle Reiseversicherungen für Malaysia

Wer gut versichert nach Malaysia reisen will, sollte auf jeden Fall die richtige Versicherung im …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.