Home » Anreise und Abreise » Flugverbindungen nach Malaysia

Flugverbindungen nach Malaysia

Der Internationale Flughafen von Kuala Lumpur (KLIA) ist für die meisten Besucher das Tor zu Malaysia. Den einzigen Direktflug ab Deutschland bietet Malaysia Airlines ab Frankfurt an. Der Flug dauert etwa 12 Stunden. Aufgrund der Preisgestaltung der Airlines kann es manchmal günstiger sein von Deutschland aus über einen anderen europäischen Großflughafen wie Amsterdam-Schiphol oder London-Heathrow mit Malaysia Airlines nach Kuala Lumpur zu fliegen.


Deutschsprachige Airlines wie Lufthansa, Austrian und Swiss bieten derzeit keine Direktverbindung nach Kuala Lumpur an, sondern lediglich Verbindungen mit Stopover in Bangkok oder Singapur. Auf diesen Routen verkehren auch die immer wieder hochgelobten asiatischen Airlines wie Singapore Airlines und Thai.

Wer bereit ist, eine Umsteigeverbindung zu akzeptieren, kann zudem viele weitere Angebote nutzen. Die renommierten Airlines der Golfstaaten wie Emirates, Etihad und Qatar Airways bieten alle entsprechende Verbindungen ab Deutschland an, beispielsweise ab Frankfurt, München oder Düsseldorf. Diese Airlines bieten nicht nur einen erstklassigen Service, sondern beispielsweise auch die Möglichkeit zu einem Stop-Over-Aufenthalt in Dubai oder Abu Dhabi. Ein weiterer positiver Aspekt dieser Verbindungen ist die Möglichkeit, statt einem endlosen 12 Stunden-Flug zwei relativ kurze Flüge von 5-6 Stunden zu absolvieren, da die Golfstaaten gewissermaßen auf halber Strecke liegen.

Transfer vom Internationalen Flughafen (KLIA) nach Kuala Lumpur

Die einfachste und schnellste Möglichkeit vom Internationalen Flughafen Kuala Lumpur ins Zentrum zu gelangen ist der KLIA Express Train. Er fährt alle 15 Minuten zum Hauptbahnhof (KL Central Train Station) und benötigt nur 28 Minuten. Am Hauptbahnhof besteht Anschluss an das Metro-System von Kuala Lumpur. Günstiger sind die Airport Coaches, die ebenfalls zum Hauptbahnhof fahren. Sie brauchen ca. 60 Minuten (einfache Fahrt). Star Shuttle Busse verbinden den Flughafen mit dem Busbahnhof Puduraya (ca. 75 Minuten), von dem Fernbusse in alle Regionen der malaysischen Halbinsel abfahren. Ein Taxi vom Internationalen Flughafen in die Stadt benötigt ca. 60 Minuten.

Weitere Flughäfen in Malaysia

Von Europa aus werden außer Kuala Lumpur keine weiteren malaysischen Flughäfen direkt bedient. Die Flughäfen von Kota Kinabalu und Kuching auf Borneo, sowie die Flughäfen der Inseln Penang und Langkawi werden von internationalen Carriern bedient, z.B. ab Singapur, Hong Kong oder Seoul. Für Reisende, die lediglich Strandurlaub planen oder die von Europa aus zunächst nach Ostmalaysia reisen wollen, sind daher Carrier wie Korean, Asiana oder Cathay Pacific eine mögliche Alternative.

In der Regel ist es für Malaysia-Besucher jedoch am einfachsten, zunächst nach Kuala Lumpur zu fliegen und von dort günstige kurze Inlandsflüge zur Weiterreise zu nutzen. Viele kleinere malaysische Flughäfen wie Terangganu oder Tioman sind ohnehin nur ab Kuala Lumpur zu erreichen.

Flugverbindungen nach Malaysia: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.

Loading...

Dabei ist jedoch auch zu beachten, dass nicht alle Airlines den neuen Großflughafen KLIA in Sepang nutzen (IATA-Code KUL). Mehrere kleinere Airlines nutzen den alten Flughafen von Kuala Lumpur, den Sultan Abdul Aziz Shah Airport in Subang (IATA-Code SZB), darunter auch Berjaya Air, die die einzigen Direktflüge auf die Urlaubsinsel Tioman anbieten, und Firefly. Der Transfer zwischen beiden Flughäfen ist am besten per Taxi zu bewerkstelligen.

Lesetipp

Reiseversicherung für Malaysia

Sinnvolle Reiseversicherungen für Malaysia

Wer gut versichert nach Malaysia reisen will, sollte auf jeden Fall die richtige Versicherung im …