Home » Anreise und Abreise » Anreise und Abreise von Langkawi Islands

Anreise und Abreise von Langkawi Islands

Da Langkawi zentrale Anlaustelle für Touristen auf ihrer Reise durch Malaysia ist, kann man ohne Probleme und mit einer guten bestehenden Infastruktur die Anreise planen. Es besteht die Möglichkeit sowohl mit dem Boot als auch mit dem Flugzeug die Inseln anzusteuern.

Langkawi International Airport

Der Langkawi International Airport wird nicht nur von inländischen Zielen aus angesteuert. Man kann diesen auch aus Singapur oder auch Thailand kommend ansteuern. Derzeit existieren Flugverbindungen nach Singapur, Kuala Lumpur, Penang, Hat Yai und Phuket. Die genaue Frequenz aus den jeweiligen Orten variiert und ist daher bei den jeweiligen Anbietern direkt zu entnehmen. Wer von Europa aus direkt nach Langkawi weiterreisen will, nimmt am besten eine Umsteigeverbindung über Kuala Lumpur oder Singapur.

Ein Flug von Penang nach Langkawi lohnt sich in keinster Weise, da die Fähre zwischen den beiden Inseln nur 160 Minuten benötigt und wesentlich billiger ist. Gerade Rundreisende können diese bequeme Verbindung zwischen zwei der schönsten touristischen Ziele von Malaysia nutzen. Weitere Fähren verkehren zwischen Langkawi und den Orten Kuala Perlis und Kuala Kedah auf dem Festland.

Überlandbusse fahren von verschiedenen Städten aus nach Alor Setar, wo sich auch der nächstgelegene Bahnhof befindet. Vom Bahnhof oder Busbahnhof kann man ohne Probleme ein Taxi zur Fähre in Kuala Kedah nehmen.

Anreise aus Thailand

Langkawi ist auch vom Nachbarland Thailand aus leicht zu erreichen: Es bestehen Fährverbindung nach Satun, der südlichsten Stadt in Thailand auf dem Festland, und (nur in der Hochsaison) zur Insel Ko Lipe, einer hübschen Ferieninsel mit guten Tauchmöglichkeiten.

Anreise und Abreise von Langkawi Islands: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
2,67 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen.

Loading...

Unterwegs auf Langkawi

Auf Langkawi verkehren keine Busse. Wer ein öffentliches Verkehrsmittel benötigt, muss ein Taxi nehmen. Die Fahrt von Kuah nach Pantai Cenang kann man gegen ein geringes Entgelt ohne Probleme buchen. Mietwagen und vor allem Motorroller oder leichte Motorräder sind die beste Option, um sich auf der Insel an sich fortzubewegen. Wer nicht selbst fahren mag, kann auch an diversen organisierten Touren teilnehmen.

Lesetipp

Insel Bohey Dulang

Inseln von Malaysia

Mit der Inselvielfalt des Nachbarlandes Thailand kann Malaysia zwar nicht mithalten, doch Urlauber finden auch …