Home » Anreise und Abreise » Anreise und Abreise Kuala Lumpur

Anreise und Abreise Kuala Lumpur

Die Hauptstadt Kuala Lumpur ist Dreh- und Angelpunkt des gesamten Verkehrs auf der Halbinsel von Malaysia und darüber hinaus ein wichtiger Hub für den Flugverkehr von Südostasien.

Abreise mit Bussen

Das wichtigste Verkehrsmittel auf der malaysischen Halbinsel ist jedoch der öffentliche Fernbus. Komfortable Reisebusse, häufig mit VIP-Seating (drei breite Sitze pro Reihe) verbinden Kuala Lumpur mit jedem Winkel des Landes. Gerade Touristen profitieren von den Angeboten zu abgelegenen Zielen wie den Cameron Highlands oder dem Taman Negara National Park.

Der wichtigste Busbahnhof der Hauptstadt ist Puduraya, der nach einer umfassenden Renovierung nun Pudu Sentral heißt. Von hier fahren Busse überall hin. Weitere Busbahnhöfe sind der Terminal Bersepadu Selatan im Süden der Innenstadt, von wo aus viele Busse nach Singapur oder Melaka abfahren, sowie Hentian Putra im Norden, wo Busse zur Ostküste abfahren. Auch der wunderschöne alte Bahnhof der Stadt, der heute nur noch von Nahverkehrszügen der KTM Komuter-Linie genutzt wird, dient zur Abreise für Ziele wie Singapur und Penang.

Kuala Lumpur mit zentralen Flughafen

Malaysia Airlines bietet Direktflüge nach Kuala Lumpur von Frankfurt aus an, während Lufthansa über Singapur oder Bangkok eine Anreise nach Malaysia ermöglicht.

Air Asia, die größte Low Cost-Airline der Region, hat ihren Hauptsitz in der Hauptstadt und fliegt in alle größeren Städte Asiens, sowie nach Australien und Indien. Wer früh bucht, kann mit Air Asia günstig nach Borneo fliegen oder in die Nachbarländer von Malaysia. Dazu kommen kleinere Anbieter wie Berjaya Air und Firefly, die auch abgelegenere Ziele wie Tioman anfliegen.

Kuala Lumpur ist der wichtigste Bahnhof entlang der einzigen großen Bahnstrecke der malaysischen Halbinsel, die im Westen von Singapur über Kuala Lumpur und Butterworth (Penang) weiter nach Bangkok in Thailand führt. Eine weitere Bahnverbindung führt an die Ostküste nach Kota Bharu. Der neue moderne Bahnhof der Stadt heißt zwar „KL Sentral“, liegt jedoch im Süden der Stadt und nicht wie der Name verspricht in der Innenstadt. Wer in KL Sentral ankommt, muss die LRT oder die Monorail zum Zentrum nehmen.

Anreise und Abreise Kuala Lumpur: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.

Loading...

Bewegung innerhalb von KL

Die Innenstadt von Kuala Lumpur besitzt insgesamt vier verschiedene Nahverkehrsarten, die nur schlecht aufeinander abgestimmt sind. Die wichtigsten Verbindungen sind die drei Linien der LRT, die teilweise als U-Bahn und teilweise als Hochbahn durch die Stadt fahren. Dazu kommen die KTM Komuter-Nahverkehrszüge, die auf zwei Linien verkehren und von Touristen gerne genutzt werden um die Batu Caves zu besuchen oder die Orte im Klang Valley. Eine Fahrt mit der KL Monorail-Bahn zwischen KL Sentral und Titiwangsa lohnt sich für den schönen Blick aus der Hochbahn über das Golden Triangle-Geschäftsviertel.

Was auf den Netzplänen häufig aussieht wie eine bequeme Umsteigeverbindung, beinhaltet in der Realität meistens einen Wechsel zwischen zwei verschiedenen Bahnhöfen über Treppen und stark befahrene Straßen. Tickets für die KTM Komuter-Züge sind nicht in der LRT gültig und umgekehrt.

Lesetipp

Reiseversicherung für Malaysia

Sinnvolle Reiseversicherungen für Malaysia

Wer gut versichert nach Malaysia reisen will, sollte auf jeden Fall die richtige Versicherung im …