Home » Informationen für Reisende » Standard-Impfungen für Malaysia

Standard-Impfungen für Malaysia

Wenn es um den empfohlenen Impfschutz für exotische Länder geht, beginnt die Einleitung sehr häufig mit „neben den Standard-Impfungen…“ – ohne jedoch zu erläutern, um welche Impfungen es eigentlich geht. Mit den „Standard-Impfungen“ sind die generellen Schutzimpfungen gemeint, die die Ständige Impfkommission (STIKO) des Robert Koch-Instituts (RKI) für deutsche Mitbürger ausspricht. Normalerweise erhalten deutsche Kinder diese Standard-Impfungen bereits in den ersten Lebensjahren. Es kann jedoch vorkommen, dass aus unterschiedlichen Gründen kein kompletter Impfschutz besteht, zum Beispiel wenn Kinder erst in späteren Jahren nach Deutschland gezogen sind oder wenn die Eltern aus ideologischen Gründen auf Schutzimpfungen verzichteten. Dazu kommt, dass auch der Standard-Impfschutz meist nicht lebenslang hält und daher Erwachsene Auffrischungsimpfungen benötigen. Es lohnt sich also, den Stand der eigenen Standard-Impfungen zu überprüfen und etwaige fehlende Impfungen oder Auffrischungsimpfungen vor einer Reise nach Malaysia beim Arzt nachzuholen.

Welche Standard-Impfungen gibt es?

In Deutschland empfiehlt das Robert Koch-Institut Standard-Impfungen für folgende Krankheiten:

Wundstarrkrampf / Tetanus

Eine bakterielle Infektionskrankheit, die die muskelsteuernden Nervenzellen befällt und unter Umständen tödlich verläuft. Zumeist erhalten Babys bereits den vollständigen Impfschutz. Allerdings muss die Tetanus-Impfung alle zehn Jahre aufgefrischt werden – und viele Erwachsene denken nicht daran. Dies sollte auf jeden Fall vor einer Malaysia-Reise überprüft werden.

Diphterie

Genauso verhält es sich mit der Diptherie, die zwar nicht tödlich verläuft, aber schwere Komplikationen wie Nervenentzündungen oder eine Herzmuskelentzündung hervorrufen kann. Auch bei der Diphterie handelt es sich um eine bakterielle Infektion, der mit entsprechenden Schutzimpfungen vorgebeugt werden kann. Wie die Tetanus-Impfung muss auch die Diptherie-Impfung alle zehn Jahre aufgefrischt werden.

Pertussis / Keuchhusten

Die dritte bakterielle Infektion im Bunde ist der Keuchhusten, der sich bei Erwachsenen meist nur als lästiger, hartnäckiger Husten manifestiert, bei Säuglingen jedoch zum Tode führen kann. In manchen Fällen zieht Keuchhusten auch Komplikationen wie Lungenentzündungen nach sich. Eine Auffrischungsimpfung ist für Erwachsene zumeist nicht nötig, wird jedoch Frauen in gebärfähigem Alter empfohlen, damit sie die Erreger nicht möglicherweise auf ihre ungeborenen Kinder übertragen.

Polio / Kinderlähmung

Diese Krankheit wird von den sogenannten Polioviren verursacht und verläuft zumeist ohne bleibende Schäden. In manchen Fällen kann sie jedoch zu Muskelschäden führen oder Komplikationen wie Meningitis nach sich ziehen. Die gefürchteten Verkrüppelungen treten heute nur noch ganz selten auf. Eine Auffrischungsimpfung ist im Erwachsenenalter nicht notwendig.

Mumps, Masern, Röteln (MMR)

Die MMR-Impfung gegen Mumps, Masern und Röteln – teilweise heute auch als MMRV-Impfung um den Schutz gegen Windpocken ergänzt – wird ab dem vollendeten 11. Lebensmonat empfohlen Diese Impfung ist jedoch nicht ganz unumstritten, da viele Eltern und manche Ärzte der Ansicht sind, dass die klassischen Kinderkrankheiten einfach dazu gehören. Lediglich bei Frauen im gebärfähigen Alter und bei Mitarbeitern im gesundheitlichen Dienst wird der Impfschutz gegen Röteln und Masern unbedingt empfohlen.

Standard-Impfungen für Malaysia: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,67 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen.

Loading...

Was sollte noch Standard für Malaysia sein?

Influenza-Schutzimpfungen gehören NICHT zu den von der STIKO festgelegten Standard-Impfungen. Das gleiche gilt bei einer Malaysia Reise für Impfungen gegen die Vogelgrippe oder die Schweinegrippe. Wer in Malaysia nicht gerade eine Schweinefarm besucht oder mit Hühnern auf dem Markt auf Tuchfühlung geht, ist vor einer Infektion jedoch generell sicher.

Lesetipp

Reiseversicherung für Malaysia

Sinnvolle Reiseversicherungen für Malaysia

Wer gut versichert nach Malaysia reisen will, sollte auf jeden Fall die richtige Versicherung im …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.